BLACK & WHITE (2013) | PLATINE | Festival für elektronische Kunst und alternative Spielformen in Köln-Ehrenfeld
loading

BLACK & WHITE (2013)

Im Mittelpunkt dieser Arbeit von Jonathan Giroux aus Karls- ruhe: Das dependente Spiel der Farben Schwarz und Weiß. Black & White fokussiert deren immerwährend wechselnde (Dis-)Harmonie aus Kollision, Vereinigung, Explosion und Anmut: Kurzfristig entsteht ein unvereinbar kompetitiver, antagonistischer Charakter – langfristig dagegen ein von- und zueinander abhängiges, protagonistisches Bild.

Zwei Mitspieler kontrollieren und steuern je einen korre- spondierenden Farbball in wechselseitiger Harmonie und Disharmonie. Somit entsteht bei diesem Spiel eine stetige Konkurenz zwischen beiden Mitspielern und deren jeweili- ger Spielfarbe Schwarz oder Weiss.