Daydreaming | PLATINE | Festival für elektronische Kunst und alternative Spielformen in Köln-Ehrenfeld
loading

Daydreaming

DEUTSCH

“Daydreaming” ist eine interaktive Geschichte für jung und alt in der man sich dem Abenteuer, einem mächtigen Drachen entgegenzutreten, stellen kann. Es handelt sich um eine fantasiereiche Reise durch eine sorgsam gestalt- ete Welt, die voller Überraschungen ist. Der Besucher betrachtet sich die Geschichte mit einer VR-Brille und ist damit so nah wie möglich beim Spielgeschehen dabei. Als Eingabegerät dient ein Schaukelpferd. Während der Besucher auf dem echten Schaukelpferd hin und her schwingt, bewegt er sich in der virtuellen Welt vorwärts und steuert damit die Geschichte. Viel Arbeit wurde in den Au au und die Progression der Geschichte und der Welt gesteckt, sowie in die musikalische Untermalung durch ein dynamisches progressives Musiksystem. Umge- setzt wurde die Geschichte im Rahmen eines freien Semesterprojektes mit der Unreal Engine 4.

ENGLISH

“Daydreaming” is an interactive story for young and old adventurers, in which one can take on the challenge of confronting a mighty dragon. It is a fantastic one-way journey full of surprises through a carefully cra ed world. All is experienced through VR glasses for maximum thrill and awe. e input device is neither keyboard nor controller, but a rocking horse to actually sit on. By swinging back and forth in the speed of their coosing, the user travels ever onward through this imaginatively detailed world. A lot of work has gone into the development of the world and its story, as well as into the musical accompaniment via a dynamic progressive music system. e project was developed as a free semester project with the Unreal Engine 4.

Jahr: PLATINE 2016
Location: Artheater
von: Mathias Nell und Andreas Schrader