FAFANKULA (2013) | PLATINE | Festival für elektronische Kunst und alternative Spielformen in Köln-Ehrenfeld
loading

FAFANKULA (2013)

Spezialisiert auf Außergewöhnliches aus dem Bereich 3D- Animation, interaktives Design und 3D-Projection Mapping hat sich das Duo Fafankula ganz der schöpferischen Verbin- dung aus Technologie und Kunst verschrieben.

Die hier gezeigten Arbeiten widmen sich gestörten und verstellten Abbildern menschlicher Personen: Einerseits inspiriert durch Mimik & Gestik der portraitierten Personen selbst, andererseits beeinflusst durch gestalterische Miss- geschicke aus dem bildbearbeitenden Alltag des polnischen Duos, nutzen sie hier, anders als bei der herkömmlichen Fotografie, einen 3D-Scan, um ein Abbild der portraitierten Personen zu schaffen. Somit wird nicht nur ein Abbild der portraitierten Personen geschaffen sondern durch die Nut- zung einer Tiefenbildkamera (wie beispielsweise der Kinect) eine weitere Betrachtungsebene hinzugefügt.