LIGHT FORM (2013) | PLATINE | Festival für elektronische Kunst und alternative Spielformen in Köln-Ehrenfeld
loading

LIGHT FORM (2013)

Die Arbeit Light Form von Mathieu Rivier untersucht ver- schiedene Formen der Interaktion und Darstellung und stellt diese auf einem massiven, unebenen Display dar.

Jede Form des Zusammenspiels besteht aus einer Anima- tion auf der Fläche und synchronen Tönen, die erklingen, sobald der Betrachter die Fläche berührt. Die facettenreiche Landschaft mit integriertem Projektor und Infrarotsensoren ist auf einem Sockel befestigt.

Mathieu Rivier selbst ist Jahrgang 1986 und lebt und arbeitet in Lausanne, Schweiz und hat in den vergangenen Jahren in den Bereichen Fotografie, 3D und Webapplikati- onen gearbeitet. Mit seinen letzten Projekten positioniert er sich an der Schnittstelle der Interaktion zwischen Mensch und Projection Mapping.