WALK THE LINE (2013) | PLATINE | Festival für elektronische Kunst und alternative Spielformen in Köln-Ehrenfeld
loading

WALK THE LINE (2013)

Wehe dem, der ein mangelhaftes oder gar ungenügendes motorisches Feingefühl für diese kurzweilige, interaktive Inszenierung von Marco Jan Büttner, Manuel Conzelmann und Dr. Matthias Wölfel mitbringt:

Der Besucher wird zum Akteur, wenn er auf einem Seil hoch oben über eine virtuell projizierte Skyline hinweg balanciert. Mit Hilfe der Tiefenerkennung der Kinect wird sein Weg verfolgt und jedes Schwanken und Wanken als Abweichung von der Ideallinie erfasst. Die an der Hochschule Pforzheim entwickelte Installation kommt einem Alkoholtest gleich. So bewertet Walk the line schonungslos den Gleichgewichtssinn des Probanden…